CMS Module

Mitgliederverwaltung

Das Mitgliedschaftsmodul wurde geschaffen, um die Herausforderungen zu meistern, denen sich Organisationen mit Mitgliederstrukturen gegenüber sehen. Dieses Modul ermöglicht es dem Nutzer, die Beziehungen zu den Mitgliedern zu verbessern, Absätze zu optimieren, die Aktivitäten der Mitglieder zu verfolgen und die Verwaltung zu straffen. Alle Aspekte der Mitgliederbeziehungen werden mit Hilfe festgelegter Kriterien zur Profilerstellung optimiert. Auf diese Weise können der Zugriff auf unterschiedliche Bereiche der Website gesteuert und beschränkt, das Ausfüllen von Formularen automatisiert, Abläufe rationalisiert und besondere Mitgliedergruppen gebildet werden. Diese Leistungsmerkmale erleichtern Organisationen die Verwaltung ihres Mitgliederstamms sowie ihrer finanziellen Ressourcen.

Mit dem Mitgliedschaftsmodul können Website-Zugriffsebenen und Gruppen auf der Basis von Mitgliederprofilen erstellt werden. Das festgelegte Profil ermöglicht berechtigten Mitgliedern und Mitarbeitern den Zugriff auf oder die Einsicht in zugriffsbeschränkte Bereiche der Website. Dabei wird der Zugriff auf spezielle Websites, Formulare, Produkte, Angebote oder andere Module oder Kategorien durch unterschiedliche Zugriffsberechtigungsebenen festgelegt. Mit diesen Merkmalen kann der Administrator unterschiedlichen Mitgliedsebenen unterschiedliche Wertebenen zuordnen.

Für viele Unternehmen bedeuten das Sammeln und die Pflege von Kundendaten einen wichtigen, aber gleichwohl zeitraubenden Teil der Alltagsaufgaben. Das Mitgliedschaftsmodul vereinfacht diese Prozesse erheblich, da sich mit ihm die Vertrags-, Konten- und Rechnungsdaten sowie andere Angaben zur Person des Mitglieds verwalten lassen oder auch Metadaten wie Name, Adresse, Angaben zur Person, E-Mail, Unterlagen sowie Notizen mit Datums- und Zeitstempel. Darüber hinaus können Mitglieder sich auf der Seite einloggen und das mit ihrem Konto verbundene Profil mit den Kontakt- und Rechnungsangaben aktualisieren. Dadurch werden die Profile auf dem aktuellen Stand gehalten und die Kenntnisse über den Mitgliederstamm verbessert. So kann das Unternehmen seine Mitglieder optimaler bedienen und Angebote und Kommunikation mit bestimmten Mitgliedern zielgerichteter abwickeln.

Zur Rationalisierung der Verwaltung und Verbesserung des Mitgliederservices können diese ihr eigenes „MyAccount“-Konto erhalten, das heißt Zugriff auf einen persönlichen Bereich, in den sie sich einloggen und persönliche Angaben wie Adresse, Kreditkartenangaben und die Historie ihrer Bestellungen über das Internet aktualisieren können. Die Mitglieder können die auf der Live-Website angezeigten Informationen einsehen und ändern, einschließlich der Auflistungen von Veranstaltungen und Stellenangeboten. Diese Funktion erleichtert und beschleunigt den Mitgliedern den Zugriff auf und die Aktualisierung von persönlichen Daten und gewährleistet so eine größere Aktualität der Mitgliederdaten.

Nicht-Mitglieder müssen bei der Antragstellung zur Aufnahme als Mitglied einfach nur ein Anmeldeformular ausfüllen, und können so über die Website ein Konto erstellen. Diese Mitglieder können wahlweise einer vorher festgelegten Gruppe zugeordnet oder einem Genehmigungsverfahren hinzugefügt werden. Durch die einfache automatische Anmeldung neuer Mitglieder können Organisationen ihre Mitgliedereinnahmen erhöhen, ohne die Kontrolle darüber zu verlieren, wer Mitglied wird.

Die Mitgliedschaft ist mit einigen Vorteilen verbunden. Bei der Organisation von Veranstaltungen kann ein Unternehmen seine Mitglieder so durch spezielle Angebote mit Preisvorteilen nur für Mitglieder belohnen. Websites mit Veranstaltungsangeboten können unterschiedliche Preise für Mitglieder und Nicht-Mitglieder ausweisen. Dieses Leistungsmerkmal stärkt nicht nur die Kundenbindung und Kundentreue, sondern auch die Teilnahme an Veranstaltungen. Darüber hinaus lassen sich anhand der Teilnahmeverfolgung Rückschlüsse für die Planung und Logistik zukünftiger Veranstaltungen ziehen.

Einer der wichtigsten Vorteile der Accrisoft-Freedom-Mitgliedschaftsverwaltung ist die Möglichkeit, auf Grundlage kundenspezifischer Kriterien auf die spezielle Kundengruppe zugeschnittene E-Mails zu versenden. Die Informationen können an eine Kombination aus Newsletter-Verteilerlisten, E-Mail- und Teilnehmeradressen versandt werden, wobei die Kundendaten gezielt für Programme, Sonderangebote und Angebote basierend auf den persönlichen Vorlieben des betreffenden Kunden genutzt werden.

Mit einer Anbindung an Accrisofts Funktionalitäten für den Internethandel können Unternehmen ihre Websites so gestalten, dass Besucher sich anmelden müssen, bevor sie einkaufen können. Nach der Anmeldung werden die Datenfelder automatisch mit den Angaben zur Person ausgefüllt, sobald das betreffende Mitglied Bestellungen tätigt. Dadurch können Mitglieder ihre Bestellungen nicht nur einfacher und schneller abschließen und abschicken, sondern es entfällt auch die Notwendigkeit, Daten bei jeder Bestellung erneut einzugeben – eine weitere Möglichkeit der Einnahmenerhöhung über die Mitgliederbeiträge hinaus. Zur Nachverfolgung aller Aktivitäten können sich die Mitglieder in ihr Konto einloggen und eine Liste aller bisher getätigten Bestellungen anzeigen lassen. Weiterhin steht eine Option zur Verfügung, mit der Besucher den virtuellen Einkaufskorb nutzen können, sich zum Tätigen einer Bestellung jedoch einloggen müssen. Hierdurch können sich Besucher auch während des Bezahlvorgangs noch anmelden, um ein Konto zu eröffnen.

Noch nie war es einfacher, die Mitgliederaktivitäten im Auge zu behalten. So können Unternehmen die Anmeldeformulare und Internetbestell-Aktivitäten ihrer Mitglieder während der Online-Session nachverfolgen. Die Analyse dieser Statistiken gibt Unternehmen die Möglichkeit, den Wert des Mitgliedschaftsmoduls für die Website quantitativ zu erfassen, den Erfolg des Programms nachzuverfolgen und die Resultate zukünftiger Programme, Angebotsaktionen und Preismodelle zu optimieren.

Dank der nahtlosen Einbindung ins Accrisoft-Freedom-Rechnungslegungsmodul können sich Mitglieder in ihr Konto einloggen, sich ihre Abrechnungen und Kontostände ansehen und dort online Zahlungen vornehmen. Diese Automatisierung der Rechnungslegungs- und Geldeingangsprozesse gewährleistet einen schnelleren Einzug der Einnahmen.