CMS Module

Text-Editor

Der Text-Editor wird in vielen Modulen verwendet, damit Sie Text auf dieselbe Weise formatieren können wie in einem herkömmlichen Textverarbeitungssystem. Der Text-Editor ist ein Feld in einem Modul mit zwei Toolleisten, auf denen sich die einzelnen Schaltflächen zur Formatierung des Textes befinden. Der Text-Editor wird auch WYSIWYG-Editor genannt, da er das Prinzip „What You See Is What You Get“ (Was du siehst, das bekommst du auch) für die Formatierung von Text auf einer Webseite verwendet.

Dieses Merkmal erleichtert die Formatierung von Text, ohne dafür HTML-Tags manuell setzen zu müssen. Wenn Sie den Text-Editor verwenden, dann wird die HTML-Formatierung automatisch vom Text-Editor erzeugt, und Sie können die Formatierung durch Anklicken der HTML-Schaltfläche sehen.

Sie können den Editor sogar für das Einfügen von Links und Bildern innerhalb des Textes verwenden, ohne dafür spezielle Codes eingeben zu müssen. Zudem ermöglicht der Editor das Verändern der Größe und Position von Bildern innerhalb des Textes.

Sie können die Informationen entweder direkt in den Text-Editor eingeben oder sie aus einem anderen Programm, wie z.B. Microsoft Word oder FrontPage, in die Zwischenablage von Windows kopieren und anschließend in den Text-Editor einfügen. Dadurch werden die Erstellung eines komplex formatierten Textes und die anschließende Eingliederung in den Textkörper einer Webseite äußerst einfach.